Optimal mit regenerativen Energien

Visionär! Die Zukunft heizt flächig...

Die niedrigen Vorlauftemperaturen machen Flächenheizungen ideal für den Betrieb mit ökologischen, regenerativen Wärmeerzeugern wie Wärmepumpen oder der Kombination mit Solartechnik.

Wärmepumpen und Schlüter®-BEKOTEC-THERM

Der BEKOTEC Keramik-Klimabodens punktet hier gleich dreimal! Seine extrem niedrigen Vorlauftemperaturen bewirken:

  • Die Verringerung des Energieeinsatzes(Strom) zum Betrieb der Wärmepumpe
  • Die Verbesserung der Jahresarbeitszahl (JAZ) und somit eine größere Energieausbeute über die gesamte Heizperiode
  • Eine schnellere Amortisation
  • Dauerhaft niedrige Betriebskosten

 

Solartechnik und Schlüter®-BEKOTEC-THERM

Der Jahresnutzungsgrad einer Solaranlage, die in eine Gebäudebeheizung eingebunden ist, steigt mit jedem Grad weniger Systemtemperatur. Durch die geringeren Vorlauftemperaturen einer Fußbodenheizung kann die Solaranlage daher wesentlich länger zur Raumbeheizung eingesetzt werden, als dies bei Radiatorenheizungen möglich ist. Die Gebäudeheizung kann also auch an sonnigen Wintertagen durch eine entsprechend dimensionierte Solaranlage abgedeckt bzw. unterstützt werden. Der Schlüter®-BEKOTEC-THERM Keramik-Klimaboden verbessert die Energieausbeute bei der Nutzung von Solartechnik.

Das Resultat überzeugt gleich mehrfach:

  • Geringere Vorlauftemperaturen können bei Flächenheizungen länger zur Raumbeheizung genutzt werden
  • Die Jahresnutzungsdauer steigt. Somit wird eine größere Energieausbeute über die gesamte Heizperiode erreicht
  • Die Amortisationszeit der Anlage wird verkürzt
  • Die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (ENEV) und die Anforderungen des Energieeinspargesetzes (ENEG) werden erfüllt

 

 

Gut zu wissen

Im Gegensatz zu konventionellen Heizungen wird zudem auch Wärme in die Baumasse eingebracht und dort gespeichert. Flächenheizungen sind also direkt aus mehreren Gründen eindeutig die zukunftsfähigste Lösung für gut isolierte Häuser mit einer gleichmäßigen Raumtemperatur.

Möchten Sie weitere Beratung?

Mit dem exklusiven BEKOTEC® CompetenceCenter haben Sie jetzt die einzigartige Gelegenheit, alle Möglichkeiten des Keramik-Klimabodens kennen zu lernen. Ein bestens geschulter Fachberater steht Ihnen dabei zur Seite und hilft Ihnen, für Ihr Bauvorhaben die richtige Lösung zu finden.

Mehr erfahren

Sie möchten eine ökologische Fußbodenheizung– wir helfen Ihnen dabei. Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem fachkundigen Verarbeiter und empfehlen Ihnen einen Handwerker für Ihr Bauvorhaben.

Mehr erfahren

BEKOTEC-THERM: die Parade-disziplinen

  • 1.Heiztechnische Vorteile

    • Schnell reagierende Fußbodenheizung
    • Gleichmäßige Wärmeverteilung
    • Niedrige Vorlauftemperatur, geringe Heizkosten
    • Effektiv zur Nutzung regenerativer Energiequellen
    • Komfortable Regelung
    • Behaglichkeit
    • Hygienisch und gesund
    • Kühlung möglich

  • 2.Konstruktive Vorteile

    • Geringe Konstruktionshöhe
    • Material- und Gewichtseinsparung
    • Fugenloser Estrich
    • Freiere Gestaltungsmöglichkeiten
    • Kurze Bauzeit
    • Rissfreier Keramik- oder Natursteinbelag
    • Hohe Belastbarkeit

  • 3.Ökologische Vorteile

    • Nachtabsenkung möglich
    • Niedrige Vorlauftemperatur, geringe Heizkosten
    • Effektiv zur Nutzung regenerativer Energiequellen
    • Schnell reagierende Fußbodenheizung
    • Geringer Energiebedarf