• SCHLÜTER®-
    DITRA-HEAT-E

    Elektrische Fußbodenheizung für Fliesen und Naturstein

  • Ideal für Renovierungen dank dünnschichtiger Technologie

  • Schlüter®-DITRA-HEAT-E entkoppelt mit bewährter DITRA-Technologie.

  • Schlüter®-DITRA-HEAT-E bietet warme Fliesen auch auf kritischen Untergründen.

  • Das System ist als Verbundab-dichtung mit allgemeinem bauaufsicht-lichen Prüfzeugnis (abP) zertifiziert.

  • Schlüter®-DITRA-HEAT-DUO – schnelleres Aufheizverhalten

  • Schlüter®-DITRA-HEAT-E macht es wohlig warm

  • Auch in der Wand.

  • Temperierte Zonen können individuell ausgelegt werden.

Schlüter®-DITRA-HEAT-E

Elektrische Fußbodenheizung für Wand und Boden

Schlüter-DITRA-HEAT-E ist ein elektrisches Heizungssystem zur Beheizung von Böden und Wänden – die perfekte Ergänzung zu unserer wassergeführten Fußbodenheizung Schlüter-BEKOTEC-THERM. Das innovative Konzept überzeugt Planer, Bauherren und Handwerker gleichermaßen: Durch den universellen Einsatz der DITRA-HEAT-E an Wand und Boden lassen sich herkömmliche Heizungen optimal komplettieren!

Denn die elektrische Flächenheizung Schlüter-DITRA-HEAT-E ist ein echter Allrounder. Matte und Heizdrähte sind zusammen 5,5 mm stark, also auch da zu verlegen, wo andere Systeme passen müssen.

Wie wird die elektrische Flächenheizung eingesetzt?

Die Schlüter®-DITRA-HEAT-E ist für den Einbau an der Wand und am Boden ausgelegt und wird dort zur gezielten Flächenbeheizung eingesetzt. Daneben bietet Schlüter®-DITRA-HEAT-E weitere Funktionen, die für hochwertige Fliesen- und Plattenbeläge unverzichtbar sind. So wird der Fußboden gegen eindringende Feuchtigkeit geschützt, Risse aus dem Untergrund werden nicht auf den Belag übertragen und die direkte Lastabtragung sowie die neutralisierende Entkopplung garantieren lange Freude an Ihren Boden- und Wandbelägen.

Alle Vorteile im Überblick

  • Angenehmes Raumklima
    durch milde Strahlungswärme.
  • Genau steuerbar
    Die Wohlfühltemperatur lässt sich dank digitalem Fußbodentemperaturregler in jedem Raum komfortabel und zeitgenau einstellen.
  • Kostengünstig
    in Anschaffung, Installation und Wartung.
  • Langlebig
    Elektro-Fußbodenheizungen haben eine lange Nutzungsdauer.
  • Wartungsfrei
    Es tritt kein Verschleiß auf, das System ist praktisch wartungsfrei.
  • Bequemes Nachrüsten
    Einfach und schnell zu installieren. Geringe Aufbauhöhe (Entkopplungsmatte inkl. Kabel nur 5,5 mm)
  • Einfach und schnell zu verlegen
    Die Heizkabel werden in die Entkopplungsmatte gelegt und direkt darauf werden die Fliesen im Dünnbett verklebt. Ein aufwändiges Abspachteln der nicht beheizten Flächen wie bei Heizmatten ist nicht erforderlich.
  • Praktische Komplett-Sets
    Für die gängigen Raumsituationen bietet Schlüter-Systems praktische Sets an, in denen alle Systemkomponenten vorkonfektioniert sind.
  • Für Allergiker geeignet
    Der Raum wird nach dem Prinzip der Fußbodenheizung erwärmt, so dass keine allergieauslösenden Stoffe aufgewirbelt werden.

So funktioniert Schlüter®-DITRA-HEAT-E

Schlüter®-DITRA-HEAT-E-Heizdrähte werden in einer Entkopplungsmatte verlegt. So garantiert das System punktgenaue Erwärmung bei gleichzeitiger Entkopplung und bietet ein Maximum an Flexibilität. Aufgrund der Dünnschichtigkeit des Systems (Entkopplungsmatte inkl. Heizkabel nur 5,5 mm) lässt sich Schlüter®-DITRA-HEAT ideal bei Sanierung und Renovierung einsetzen. Die Kabel werden bei dem System direkt mit dem Fliesenkleber in die Entkopplungsmatte eingebettet - so kommt die Wärme effizient an.

Schnelle Wärme zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Wenn Wärme schnell und für kurze Zeit benötigt wird, ist die neue Schlüter®-DITRA-HEAT-DUO die Lösung. Zum Beispiel im privaten Bad, das nur morgens und abends für 1–2 Stunden genutzt wird, braucht man ein besonders schnell reagierendes System mit hoher Effizienz. Hier werden in definierten Komfortzonen wie zum Beispiel vor dem Waschtisch kurzfristig warme Bereiche benötigt.

Ein 2 mm dickes, spezielles Vlies, die thermische Barriere des Schlüter®-DITRA-HEAT-DUO Systems, bewirkt, dass der größte Teil (über 80%) der Wärme in der Aufheizphase direkt nach oben in den Bodenbelag geleitet wird, wodurch die spürbare Heizwirkung wesentlich schneller und energiesparender eintritt.

Bis zu 13 dB Schallminderung

Die Vlieskomponente der Entkopplungsmatte verbessert nicht nur das Aufheizverhalten sondern sorgt darüber hinaus auch für eine signifikante Verminderung der Trittschallübertragung: Ein unabhängiges Prüfinstitut hat der Entkopplungsmatte jetzt eine Trittschallreduzierung von bis zu 13 dB bestätigt.

Elektrische Beheizung – in der Wand

Wuchtige Heizkörper waren gestern. Heute kommen die warmen Temperaturen im Bad einfach aus der Wand. Elegante Fliesenbeläge beheizen – zeitgenau gesteuert – den Handtuchhalter. Oder die Wandflächen von Duschen, die an der Außenwand liegen und von daher anfällig für Schimmelbildung sind. In kleinen Bädern kann Schlüter®-DITRA-HEAT-E auch als einziges System für die Raumtemperierung genutzt werden.

Zertifizierung

Setzen Sie auf geprüfte Qualität: Schlüter-DITRA-HEAT-E ist auch als Verbundabdichtung mit allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis (abP) zertifiziert. Diese zusätzlich integrierte Funktion bietet dem Verarbeiter maximale Sicherheit bei der Verlegung des intelligenten Systems: Mit der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung mit der Prüfzeugnisnr. P-66821401.201 für den Verwendungsbereich A ist DITRA-HEAT-E, wie auch die Verbundentkopplung Schlüter®-DITRA 25, als Abdichtung für den Einsatz in Bädern oder anderen Feuchträumen geeignet.
  • Die richtige Lösung

    Wie wird die elektrische Flächenheizung eingesetzt?

    Die Schlüter®-DITRA-HEAT-E ist für den Einbau an der Wand und am Boden ausgelegt und wird dort zur gezielten Flächenbeheizung eingesetzt. Daneben bietet Schlüter®-DITRA-HEAT-E weitere Funktionen, die für hochwertige Fliesen- und Plattenbeläge unverzichtbar sind. So wird der Fußboden gegen eindringende Feuchtigkeit geschützt, Risse aus dem Untergrund werden nicht auf den Belag übertragen und die direkte Lastabtragung sowie die neutralisierende Entkopplung garantieren lange Freude an Ihren Boden- und Wandbelägen.
  • Die Vorteile

    Alle Vorteile im Überblick

    • Angenehmes Raumklima
      durch milde Strahlungswärme.
    • Genau steuerbar
      Die Wohlfühltemperatur lässt sich dank digitalem Fußbodentemperaturregler in jedem Raum komfortabel und zeitgenau einstellen.
    • Kostengünstig
      in Anschaffung, Installation und Wartung.
    • Langlebig
      Elektro-Fußbodenheizungen haben eine lange Nutzungsdauer.
    • Wartungsfrei
      Es tritt kein Verschleiß auf, das System ist praktisch wartungsfrei.
    • Bequemes Nachrüsten
      Einfach und schnell zu installieren. Geringe Aufbauhöhe (Entkopplungsmatte inkl. Kabel nur 5,5 mm)
    • Einfach und schnell zu verlegen
      Die Heizkabel werden in die Entkopplungsmatte gelegt und direkt darauf werden die Fliesen im Dünnbett verklebt. Ein aufwändiges Abspachteln der nicht beheizten Flächen wie bei Heizmatten ist nicht erforderlich.
    • Praktische Komplett-Sets
      Für die gängigen Raumsituationen bietet Schlüter-Systems praktische Sets an, in denen alle Systemkomponenten vorkonfektioniert sind.
    • Für Allergiker geeignet
      Der Raum wird nach dem Prinzip der Fußbodenheizung erwärmt, so dass keine allergieauslösenden Stoffe aufgewirbelt werden.
  • Aufbau und Funktion

    So funktioniert Schlüter®-DITRA-HEAT-E

    Schlüter®-DITRA-HEAT-E-Heizdrähte werden in einer Entkopplungsmatte verlegt. So garantiert das System punktgenaue Erwärmung bei gleichzeitiger Entkopplung und bietet ein Maximum an Flexibilität. Aufgrund der Dünnschichtigkeit des Systems (Entkopplungsmatte inkl. Heizkabel nur 5,5 mm) lässt sich Schlüter®-DITRA-HEAT ideal bei Sanierung und Renovierung einsetzen. Die Kabel werden bei dem System direkt mit dem Fliesenkleber in die Entkopplungsmatte eingebettet - so kommt die Wärme effizient an.
  • Schlüter®-DITRA-HEAT-DUO

    Schnelle Wärme zur richtigen Zeit am richtigen Ort

    Wenn Wärme schnell und für kurze Zeit benötigt wird, ist die neue Schlüter®-DITRA-HEAT-DUO die Lösung. Zum Beispiel im privaten Bad, das nur morgens und abends für 1–2 Stunden genutzt wird, braucht man ein besonders schnell reagierendes System mit hoher Effizienz. Hier werden in definierten Komfortzonen wie zum Beispiel vor dem Waschtisch kurzfristig warme Bereiche benötigt.

    Ein 2 mm dickes, spezielles Vlies, die thermische Barriere des Schlüter®-DITRA-HEAT-DUO Systems, bewirkt, dass der größte Teil (über 80%) der Wärme in der Aufheizphase direkt nach oben in den Bodenbelag geleitet wird, wodurch die spürbare Heizwirkung wesentlich schneller und energiesparender eintritt.

  • Schallschutz

    Bis zu 13 dB Schallminderung

    Die Vlieskomponente der Entkopplungsmatte verbessert nicht nur das Aufheizverhalten sondern sorgt darüber hinaus auch für eine signifikante Verminderung der Trittschallübertragung: Ein unabhängiges Prüfinstitut hat der Entkopplungsmatte jetzt eine Trittschallreduzierung von bis zu 13 dB bestätigt.
  • Wand und Fußboden

    Elektrische Beheizung – in der Wand

    Wuchtige Heizkörper waren gestern. Heute kommen die warmen Temperaturen im Bad einfach aus der Wand. Elegante Fliesenbeläge beheizen – zeitgenau gesteuert – den Handtuchhalter. Oder die Wandflächen von Duschen, die an der Außenwand liegen und von daher anfällig für Schimmelbildung sind. In kleinen Bädern kann Schlüter®-DITRA-HEAT-E auch als einziges System für die Raumtemperierung genutzt werden.

  • Zertifizierung

    Zertifizierung

    Setzen Sie auf geprüfte Qualität: Schlüter-DITRA-HEAT-E ist auch als Verbundabdichtung mit allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis (abP) zertifiziert. Diese zusätzlich integrierte Funktion bietet dem Verarbeiter maximale Sicherheit bei der Verlegung des intelligenten Systems: Mit der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung mit der Prüfzeugnisnr. P-66821401.201 für den Verwendungsbereich A ist DITRA-HEAT-E, wie auch die Verbundentkopplung Schlüter®-DITRA 25, als Abdichtung für den Einsatz in Bädern oder anderen Feuchträumen geeignet.

Nachrüsten. Aufwerten. Genießen

Zusatzkomfort kann so einfach sein: Ganz gleich, ob Sie Ihr Badezimmer, Ihren Wohnraum, Ihr Atelier oder Ihr Büro im (Planer-)Auge haben: Ihre Fußbodenheizung ergänzen Sie ab sofort mit der leicht zu installierenden Technik von Schlüter-DITRA-HEAT-E. Großes Plus: Nicht nur LEICHT zu installieren, sondern auch SCHNELL wohlig warm.

Flacher Aufbau für Geschwindigkeit & Effizienz

Da dieses System extrem dünnschichtig ist (Entkopplungsmatte inkl. nur 5,5 mm), lässt sich Schlüter-DITRA-HEAT-E leicht nachrüsten. Es ist also ideal für Sanierung und Renovierung.
Und noch ein Vorteil für schnelle & effiziente Wärme:

Da die Kabel direkt mit dem Kleber in die Entkopplungsmatte eingebettet sind, liegen sie unmittelbar unter dem Fliesenbelag, sodass die Wärme schnell und effizient ankommt.

Möchten Sie weitere Beratung?

Mit dem exklusiven BEKOTEC® CompetenceCenter haben Sie jetzt die einzigartige Gelegenheit, alle Möglichkeiten des Keramik-Klimabodens kennen zu lernen. Ein bestens geschulter Fachberater steht Ihnen dabei zur Seite und hilft Ihnen, für Ihr Bauvorhaben die richtige Lösung zu finden.

Mehr erfahren

Sie möchten eine ökologische Fußbodenheizung– wir helfen Ihnen dabei. Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem fachkundigen Verarbeiter und empfehlen Ihnen einen Handwerker für Ihr Bauvorhaben.

Mehr erfahren

8 Gründe für DITRA-HEAT-E

  • 1.Schön warm!

    Angenehmes Raumklima durch milde Strahlungswärme

  • 2.Punktgenau!

    Exakt steuerbar dank digitalem Regler. Raum für Raum. Stunde für Stunde

  • 3.Kostengünstig!

    In Anschaffung, Installation und Wartung. 

  • 4.Robust!

    Langlebig mit einer extrem hohen Nutzungsdauer

  • 5.Komfortabel!

    Einfache & schnelle Installation gleich bequemes Nachrüsten zum Beispiel bei Renovierungsprojekten

  • 6.Easy!

    Einfach zu verlegen durch in die Entkopplungsmatte gelegte Heizdrähte und Fliesenverklebung im Dünnbettverfahren — aufwändiges Abspachteln wie bei Heizmatten entfällt. 

  • 7.Praktisch!

    Komplett-Sets, die für gängige Raumsituationen alle nötigen Systemkomponenten bereitstellen

  • 8.Reizarm!

    Für Allergiker geeignet, da durch die Strahlungswärme keine allergieauslösenden Stoffe aufgewirbelt werden