Sicherheit durch Rissfreiheit

Garantiert keine Risse!

Flächenheizungen sind ideal für ökologisches wie ökonomisches Heizen. Bei herkömmlichen Heizestrichen mit Keramik kommt es allerdings häufig zu Verwölbungen in der Estrichkonstruktion und Rissbildungen in Fugen oder sogar in der Keramik. Mit dem Komplettsystem Schlüter®-BEKOTEC-THERM hat Schlüter-Systems eine Konstruktion entwickelt, die diese Probleme ganzheitlich löst!

Das patentierte Schlüter®-BEKOTEC-System erfüllt neben den heiztechnischen auch die baukonstruktiven Anforderungen. Kern der BEKOTEC-Konstruktion ist die Noppenplatte Schlüter®-BEKOTEC-EN. In diese Platte wird der Zement- oder Fließestrich eingebracht.

Durch die Noppenstruktur wird der dünnschichtige Estrich beim Aushärten im Noppenraster der Platte in kleine „Module" aufgeteilt,  wodurch sich die Schwindspannungen im Estrich abbauen.

Entspannt und sicher

Anders als bei einer konventionellen Estrichverlegung hat der Estrich bei der BEKOTEC-Konstruktion von Anfang an keine Gelegenheit, Spannungen aufzubauen. Verformungen wie die „Verschüsselung" genannte Wölbung der Kanten oder sichtbare Risse im Oberbelag treten auf diese Weise erst gar nicht auf.

  • Bekotec-Therm
    Bekotec-Therm
  • Bekotec-Therm
    Bekotec-Therm
  • Bekotec-Therm
    Bekotec-Therm
  • Bekotec-Therm
    Bekotec-Therm

Möchten Sie weitere Beratung?

Mit dem exklusiven BEKOTEC® CompetenceCenter haben Sie jetzt die einzigartige Gelegenheit, alle Möglichkeiten des Keramik-Klimabodens kennen zu lernen. Ein bestens geschulter Fachberater steht Ihnen dabei zur Seite und hilft Ihnen, für Ihr Bauvorhaben die richtige Lösung zu finden.

Mehr erfahren

Jetzt SystemHandwerker finden!

Realisieren Sie Ihren Wohntraum mit einem unserer Schlüter-SystemHandwerker.

Mehr erfahren